Zögern Sie nicht, uns zu kontaktierten
(+49) 8206 - 90 33 05
Lesen im Bett mit Buch

Lesen im Bett!

veröffentlicht am 23.05.2019 | Tipps & Tricks

Lesen im Bett: Nackenschmerzen & das richtige Kissen dagegen

Lesen im Bett ist vielen "Leseratten" ein liebgewonnenes Hobby. Es beschert dem Tag einen ruhigen Abschluss und ist für viele Menschen zum täglichen Ritual geworden. Doch das Lesen im Bett kann auch negative Auswirkungen haben.

Wie die Schlafposition Nackenschmerzen begünstigen kann

Vielleicht lesen Sie diesen Artikel ja ebenfalls im Bett. Je nachdem, welche Lage Sie dabei einnehmen, geben Sie Nackenschmerzen, Schulter- aber auch Rückenschmerzen eine bessere oder schlechtere Chance. Der erste wichtige Aspekt für diese Beschwerden ist nämlich die Lage, die Sie im Bett einnehmen, nicht nur beim Schlafen, sondern auch schon beim Lesen im Bett. Grundsätzlich ist die Rückenlage schonend. Wenn Sie in der Seitelage die Arme gerade nach unten richten, wird dadurch die natürliche Wirbelsäulenposition unterstützt. Die sogenannte Fötusstellung und auch die Bauchlage sind dagegen den Nackenschmerzen eher zuträglich.

Wann Sie vom Lesen im Bett Nackenschmerzen bekommen können

Besonders die Bauchlage wird als kritisch angesehen, da hier Nacken und Hals verdreht werden und das oftmals über Stunden. Dadurch, dass der Kopf sehr weit seitlich geneigt werden muss, wird die Nackenmuskulatur auf der einen Seite stark gedehnt, während die andere verkürzt wird. Eine unnatürliche Haltung, die für chronische Verspannungen sorgen kann.

Optimal schlafen und lesen im Bett mit dem Luftkopfkissen

Bei derartigen Beschwerden raten Orthopäden, sich die unvorteilhafte Schlafposition am besten abzugewöhnen. Doch wir haben noch eine weitere Idee: Das Dynaglobe Luftkopfkissen zum Lesen im Bett und auch für komfortableren Schlaf! Wir setzen auf eine innovative Luftfüllung und verzichten auf Schaumstoffe oder Kunstfedern als Kissenfüllung. Damit erreichen wir für Sie viele Vorteile auf einmal:

• Flexibles luftgefülltes Kissen mit optimaler ergonomischer Anpassung
• Kopf und Nacken werden ideal gestützt
• Einfach einzustellen
• Lockert die Nackenmuskulatur

Und außerdem:

• Das Luftkopfkissen von Dynaglobe mit Faser aus Tencel wirkt kühlend - optimal für Vielschwitzer!
• Der luftentleerte Bezug ist vollständig waschbar...
• ...und nimmt unterwegs im Gepäck fast keinen Platz weg

Daher: Wenn Lesen im Bett, dann nicht nur die informativen Artikel hier auf unserem Blog, sondern auch mit dem richtigen Kissen!

 

powered by webEdition CMS