Zögern Sie nicht, uns zu kontaktierten
(+49) 8206 - 90 33 05

Häufige Fragen und Antworten

Hier eine Auswahl der Fragen, die uns und dem Fachhandel immer wieder gestellt werden:

Wie unterscheidet sich die Dynaglobe®-Luftkernmatratze von anderen Matratzen?

Äußerlich unterscheidet sich die Dynaglobe®-Luftkernmatratze nicht von anderen Produkten. Die Luftbettinnovation steckt im Innenleben: Ein Luftkern, den Sie individuell auf die Bedürfnisse Ihres Bewegungsapparates einstellen können – von fest bis weich. Orthoplus®-Technologie: Schulter- und Beckenbereich sind getrennt stufenlos einstellbar – bequem per Fernbedienung vom Bett aus.

Für wen eignet sich die Dynaglobe®-Luftkernmatratze?

Ausnahmslos für jeden! Diese Matratze passt sich den individuellen Bedürfnissen eines jeden Bewegungsapparates an. Besonders sehr leichte und sehr schwere Personen profitieren von unserem luftgesteuerten Schlafsystem, da sie bei herkömmlichen Matratzen oder Wasserbetten selten eine ergonomisch optimale Schlaflösung finden. Die Dynaglobe®-Luftkernmatratze eignet sich hervorragend für die perfekte Anpassung an die aktuellen ergonomischen Bedürfnisse Ihres Bewegungsapparates. Um bei Beschwerden am Bewegungsapparat dauerhaft eine Verbesserung bewirken zu können, muss sich Ihre Schlafunterlage jederzeit einfach anpassen und verändern lassen können. Sonst tauchen Beschwerden möglichweise bald wieder auf.

Wie bequem ist die Dynaglobe®-Luftkernmatratze?

Jeder empfindet und beschreibt es ein wenig anders: Manche erleben „ein Gefühl wie zu schweben", andere beschreiben es als „Liegen wie auf Wolken" oder „Wellness im Schlafzimmer". Besonders gut gefallen hat uns die Kundenbeschreibung des Liegegefühls auf unserer Matratze als „ein Gefühl von Geborgenheit wie im Mutterleib". Das einzigartige Liegegefühl auf der Dynaglobe®-Luftkernmatratze müssen Sie unbedingt selbst einmal gespürt haben. Denn es ist mit Worten kaum beschreibbar und mit keinem anderen Matratzen- oder Schlafsystem vergleichbar! Unser „Luftbett" ermöglicht gesundes und entspanntes Schlafen in jeder Position. Mit jedem Bettgestell und Lattenrost oder anderem Untergrund kombinierbar. Testen Sie das unbeschreiblich schöne Liegegefühl der Dynaglobe®-Luftkernmatratze im gut sortierten Fachhandel oder im Showroom bei uns in Schmiechen.

Wie funktioniert dieses luftgesteuerte Schlafsystem?

Ganz einfach per Knopfdruck! Mit der Funksteuerung können Sie den Luftkern in der Matratze auf Ihren aktuellen Lieblingshärtegrad einstellen

Kann man bei der Dynaglobe®-Luftkernmatratze die Schulterzone separat einstellen?

Ja, bei unseren Ausführungen mit Orthoplus-Technologie® sind Schulter- und Beckenbereich getrennt, stufenlos und passgenau auf die aktuellen Bedürfnisse Ihres Bewegungsapparates einstellbar.

Gibt es eine Gewichtsbeschränkung für die Dynaglobe®-Luftkernmatratze?

Die Dynaglobe®-Luftkernmatratze ist für Personen bis zu einem Gewicht von 250 kg geeignet. In diesem Gewichtsrahmen lässt sich der Luftdruck („Härtegrad“) schnell, präzise und stufenlos auf Knopfdruck individuell einstellen.

Wie unterscheidet sich die Dynaglobe®-Luftkernmatratze von Wasserbetten?

Unser luftgesteuertes Schlafsystem ist eine Weiterentwicklung der Wasserbett-Technologie. Luftbetten bieten zahlreiche Vorteile gegenüber Wasserbetten: Sie benötigen z.B. wenig Pflegemittel und keine Stromversorgung für eine Heizung. Haben Sie schon einmal probiert ein Wasserbett zu verschieben? Bei Umzug, Möbelverschieben oder Renovierung profitieren Sie vom geringen Gewicht des Luftbetts. Wartung und Reinigung sind wesentlich einfacher und komfortabler. Auch einen Wasserschaden durch ein Leck in der Matratze müssen Sie nicht mehr fürchten.

Schaukelt die Dynaglobe®-Luftkernmatratze mit Öl-Vital®-Liquidpad wie ein Wasserbett?

Nein, da nur eine geringe Menge Flüssigkeit verwendet wird – je nach Größe des Liquidpads 6–13 Liter.

Was ist ein „Öl-Vitalbett“?

Früher haben wir die Kombination aus Dynaglobe®-Luftkernmatratze und Öl-Vital®-Liquidpad unter der Bezeichnung „Öl-Vitalbett“ vermarktet.

Warum funktioniert das Lagern des Lendenwirbelbereichs mit einem Liquidpad in der Dynaglobe®-Luftkernmatratze im Vergleich zu einem Wasserbett mit so wenig Flüssigkeit?

Das hängt mit der Konsistenz des im Öl-Vital®-Liquidpad enthaltenen Gels und mit der Fläche (Bauweise) zusammen, an der es zum Einsatz kommt. Die Flüssigkeit wird ganz gezielt nur an den Körperstellen eingesetzt, an denen sie benötigt wird. Unser Öl-Vital®-Liquidpad ist bis zu einem Körpergewicht von 150 kg einsetzbar. Das verwendetet Gel (Öl) ist eine bio-energetisch neutrale Flüssigkeit, die aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird.

Beeinflusst meine Bewegung im Doppelbett den Bettnachbarn?

Nein, da ab einer Bettbreite von 160 cm ein Doppelsystem mit zwei getrennt voneinander einstellbaren Dynaglobe®-Luftkernmatratzen eingesetzt wird.

Kann die Dynaglobe®-Luftkernmatratze auf einem verstellbaren Lattenrost verwendet werden?

Ja, unsere Matratze kann sowohl auf einem manuell als auch auf einem elektrisch verstellbaren Lattenrost verwendet werden. Z.b. zum gemütlichen Lesen oder Fernsehschauen. Ein Winkel von bis zu 45° ist problemlos möglich.

Ist der Bezug der Dynaglobe®-Luftkernmatratze waschbar?

Ja, der Bezug ist bei 60°C waschbar. Zum Trocknen sollte er aufgehängt werden.

Ist die Dynaglobe®-Luftkernmatratze für Allergiker geeignet?

Ja, denn jedes Teil der Matratze kann gereinigt, gewaschen oder ausgetauscht werden.

In welchen Größen ist die Dynaglobe®-Luftkernmatratze erhältlich?

Wir fertigen alle Größen von 80 x 190 cm bis 240 x 220 cm und auf Wunsch auch Sondergrößen – z.B. für Kinderbetten oder Campingfreunde. Die kleinste Matratze kann 80 x 152 cm betragen. Bitte beachten Sie, dass Sondermaße eine längere Lieferzeit haben.

Muss die Matratze oder die Steuerung permanent mit Strom versorgt werden?

Nein. Die elektronische Pumpte dient nur zur komfortablen Einstellung des Luftdrucks. Sobald die Matratze richtig eingestellt ist, kann die Steuerung vom Stromnetz getrennt werden. Sie ist nur bei Änderungsbedarf wieder anzuschließen. Auch bei dauerhaftem Anschluss an die Stromversorgung läuft die Pumpe nur, wenn Sie sie mit der Fernbedienung einschalten.

Was kostet eine Dynaglobe®-Luftkernmatratze?

Unsere innovative Premiummatratze überzeugt mit einem fantastischen Preis-Leistungsverhältnis. Der genaue Preis richtet sich nach Größe und individueller Ausstattung (verschiedene Topper, Bezüge, Öl-Vital®-Liquidpad,...). Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem Dynaglobe®Fachhändler Ihres Vertrauens. Fragen Sie uns!

Wo kann ich die Dynaglobe®-Luftkernmatratze kaufen?

Senden Sie uns einfach eine Anfrage mit Ihrer Postleitzahl per E-Mail. Wir nennen Ihnen den nächstgelegenen Dynaglobe®-Partner. Sie können natürlich auch direkt bei uns anfragen. Auf Wunsch beraten wir Sie telefonisch.

Wie lange ist die Lieferzeit?

In der Regel liefern wir Innerhalb von 14 Tagen nach Auftragsbestätigung. Für Sondergrößen wie 210 cm oder 220 cm Länge kann es bis zu vier Wochen dauern.

Ist bei der Dynaglobe®-Luftkernmatratze eine spezielle Montage nötig?

Nein. Auspacken, Pumpe anschließen – fertig! Die Matratzen legen Sie einfach auf Ihren vorhandenen Lattenrost oder Unterbau.

Kann man Einzelteile nachbestellen?

Alle Bauteile und Einzelteile der Dynaglobe®-Luftkernmatratze können Sie bei Bedarf bei uns nachbestellen. Das gilt auch für ältere Modelle. Preise auf Anfrage.

Wo kann man die Dynaglobe®-Luftkernmatratze Probeliegen?

Entweder in einem unserer Partnerhotels, im gehobenen Fachhandel bei Ihnen vor Ort oder natürlich in unserem Showroom in Schmiechen nach vorheriger Terminvereinbarung.

powered by webEdition CMS