Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren
(+49) 8206 - 90 33 05

Dynaglobe-Geschäftsführer Markus Popfinger während einer Kundenberatung

Zukunftsorientierte Schlafunterlagen zur Krisenbewältigung

Erschienen in der Haustex (07-8/2022)

veröffentlicht am 16.08.2022 | Presseberichte

Schmiechen. "Ein stetiges Wirtschaftswachstum, wie es vor Corona und dem Ukrainekrieg erlebt wurde, ist keine Selbstverständlichkeit mehr", so äußerte sich zuletzt Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger zur aktuellen Krisensituation. Teurere Einkaufspreise und Lieferengpässe sind die Folge. Selbst gewohnte Ansprechpartner verschwinden und schlussendlich fällt es Unternehmen, ganz unabhängig von deren Branchen, immer schwerer, die gewohnte Qualität zu gewährleisten. Potenzielle Kunden machten in der nahen Vergangenheit zunehmend einen verunsicherten Eindruck. Das kürzlich angesparte Geld steht bereit, jedoch braucht der zurückhaltende Markt gerade jetzt eines: Produkte, die mit Qualität und Innovation überzeugen und gleichzeitig Sicherheit geben. Als Hersteller für luftgesteuerte Matratzen im gehobenen Preissegment spricht Dynaglobe den Kunden an, der sich gesundheitsbewusst durchs Leben bewegt und sich Qualität ausdrücklich leistet. Ein Weg, die Erwartungen der Kunden zurückzugewinnen, ist das Angebot von individuell zugeschnittenen Lösungen. Die Folge: Höhere Kundenzufriedenheit, weniger Retouren und höhere Umsätze. Speziell auf Kundenwunsch anpassbare Produkte sind erklärungsintensiv, haben aber einen signifikanten Vorteil zu simpler Massenware: Der Kunde schätzt die kompetente Beratung und schöpft wieder Vertrauen in den Fachhandel.

Der sichere Weg zum richtigen Schlafsystem – in nur 3 einfachen Schritten:

Ganz einfach: in nur drei Schritten zur neuen Matratze

Schritt 1 – Individuelle Körpervermessung:
Eine vollautomatische Körperdruckvermessung ermittelt den optimalen Härtegradwert. Die Werte werden in Schulter- und Beckenzone getrennt voneinander ergonomisch exakt gemessen.

Schritt 2 – Optimal angepasste Lösung:
Das Ergebnis ist eine individuell auf den Kunden eingestellte, druckoptimierte Schlafunterlage. Die orthopädische Luftkernmatratze wirkt schmerzlindernd – auch präventiv.

Schritt 3 – Auch in Zukunft die volle Kontrolle:
Jederzeit per Knopfdruck auf Veränderungen und die aktuelle Schmerzreaktion reagieren. Im Vergleich zu anderen speziell ausgerichteten Matratzen lässt sich ein Luftschlafsystem auch im Nachhinein noch anpassen.

Die individuellen Anforderungen bei einerseits Kranken, aber auch Gesunden können sich jederzeit ändern. Daher muss eine zukunftsorientierte Schlafunterlage so konzipiert sein, dass sie sich ohne Aufwand jederzeit im Liegen anpassen lässt. Nur dadurch kann die Regeneration ideal begleitet werden. Um einen Ausblick in die Zukunft zu wagen, halten wir eine Einschätzung einer Studie zum Bettenfachhandel von Winfried Titze fest: „Der Gesamtmarkt Schlafen entwickelt sich in den nächsten Jahren kontinuierlich zum privaten Erholungszentrum. Bad und Schlafzimmer verschmelzen dabei zu einer emotionalen Wellnesszone."

Jetzt einen Beratungstermin in Ihrer Nähe vereinbaren und unverbindlich Probeliegen:

 +(49)8206-903305                       info@dynaglobe.de                          Kontaktformular

 

Zur digitalen Ausgabe (07-8/2022) der Haustex

Digitale Haustex Ausgabe 07-8/2022

Datenschutzeinstellungen

Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen (Zustimmung jederzeit widerrufbar). Mehr lesen.
Essentielle Cookies

powered by webEdition CMS