Zögern Sie nicht, uns zu kontaktierten
(+49) 8206 - 90 33 05
Rückenschmerzen

Welche Matratze bei Rückenschmerzen?

veröffentlicht am 15.07.2019 | Gesundheit

Rückenschmerzen sind bekanntlich eine Volkskrankheit. Wir handeln sie uns ein, weil wir zu lange und falsch sitzen, weil wir zu wenig Bewegung haben und auch weil wir möglicherweise nicht richtig liegen mit unserer Matratze. Wenn auch Sie ein steifer Rücken nach dem Schlafen plagt oder Sie ähnliche Beschwerden haben, kann das durchaus auch an einer falschen Matratze liegen. Lesen Sie daher jetzt unsere virtuelle Matratzenberatung zu Rückenschmerzen, woher sie kommen können und wie Sie sie effektiv vermeiden können.

Rückenschmerzen und Matratzenhärte - ein wichtiger Zusammenhang

Viele Menschen haben ja gar nicht die Matratze im Verdacht, wenn sie Rückenschmerzen oder andere Beschwerden haben. Aber Sie dürfen nicht vergessen, wie viel Zeit des Lebens Sie mit Schlafen oder liegen verbringen: ein Viertel bis ein Drittel! Da ist es natürlich wichtig, eine adäquate Schlafunterlage zu haben, und hier spielt der Härtegrad der Matratze eine wichtige Rolle. Insgesamt drei grobe Unterteilungen je nach Körpergewicht gibt es hier, von denen Sie die richtige treffen sollten. Oder aber Sie betten sich auf eine Matratze, die alle Härtegrade kann.

Neue Matratze - keine Rückenschmerzen mehr?

Unsere beste Matratzen Empfehlung bei Rückenschmerzen: Die Dynaglobe-Luftkernmatratze bietet Ihnen das Wichtigste, was Sie für einen guten, erholsamen Schlaf brauchen. Unser Produkt ist die ideale Matratze bei Rückenschmerzen im Lendenbereich oder Schulterproblemen, denn sie kann, was die "normalen" Matratzen nicht in dieser Perfektion können: Sie passt sich ergonomisch punktgenau Ihrem Körper im Liegen an. Das liegt am Luftkern, der in zwei flexible Luftkammern für Schultern und den Beckenbereich aufgeteilt ist. Damit liegen Sie auf Ihrem individuellen Härtegrad, den Sie in unserer Luftkernmatratze sogar individuell einstellen können.

Neue Matratze bei Schmerzen im unteren Rücken?

Als weiteres Extra bieten wir Ihnen bei Schmerzen im unteren Rücken, also im Lendenbereich eine aus der Erfahrung mögliche Lösung: Das Öl-Vital-Liquidpad auf pflanzlicher Basis ist eine Mischung aus Öl und Gel und unterstützt eine gesunde Funktion der Gelenke im Liegen. Es unterstützt die Beweglichkeit der Mikromuskulatur, und hilft Muskeln zu entspannen um die typischen "Bett-Schmerzen" im unteren Rücken zu vermeiden.

Neue Matratze bei Rückenschmerzen

Wenn auch Sie morgens ein steifer Rücken plagt oder Sie Rückenschmerzen im Lendenbereich haben, achten Sie einmal auf die Signale, die Ihr Körper Ihnen sendet. Vielleicht ist es wirklich an der Zeit für einen Matratzenwechsel wegen Rückenschmerzen. Daher wechseln Sie zu uns und zu unserer ergonomisch perfekt anpassbaren, atmungsaktiven und intelligenten Matratze. Die kann Sie aktiv unterstützen, Ihre Rückenschmerzen im Schlaf loszuwerden!

powered by webEdition CMS