Zögern Sie nicht, uns zu kontaktierten
(+49) 8206 - 90 33 05
Die beste Matratze für eine gute Nacht

Die beste Matratze für eine gute Nacht!

veröffentlicht am 14.11.2019 | Tipps & Tricks

Welche ist die beste Matratze für meine Bedürfnisse? Eine Frage, die sich viele Menschen zurechtstellen. Denn sie führt zu einer Antwort, die letztlich Ihren guten Schlaf herbeiführen kann. Daher nehmen auch wir im Dynaglobe-Blog uns dieser ganz grundlegenden Frage zur Schlafunterlage an: Welche ist die beste Matratze? Dazu stellen wir die beliebtesten Matratzentypen vor und sagen Ihnen, wo ihre Vor- und Nachteile liegen. Eine davon hat sogar nur Vorteile!

Matratzen-Test: Die Matratzentypen und ihre wichtigsten Eigenschaften

Die beste Matratze hat viele Eigenschaften, die einen guten Schlaf begünstigen. Nun gibt es aber auch eine Reihe Matratzenarten, die diese Eigenschaften mehr oder weniger auch erfüllen. Wir machen den Matratzen-Test und schauen uns die beliebtesten Matratzenarten dahingehend an, ob sie das Zeug für die beste Matratze haben:

• Latex-Matratzen stehen für ein weiches, komfortables Gefühl im Liegen. Sie sind formstabil und sorgen für eine gute Punktelastizität. Allerdings sind Latex-Matratzen schwer und nicht für Latex-Allergiker geeignet.

• Kaltschaum-Matratzen - auch ein echter Renner auf dem Matratzenmarkt - sind dagegen sehr leicht. Sie haben eine gute Stützkraft für den Körper und sind lange haltbar. Gleichzeitig kann der Kaltschaum aber durch seine chemische Herstellung durchaus ein Quell unangenehmer Gerüche sein.

• Gel-Matratzen passen sich punktgenau dem Körper an und können sich schnell den Körperformen anpassen. Auch diese Matratzen sind jedoch recht schwer und vor allem schwerere Personen liegen hier tendenziell zu weich.

• Auch die Federkernmatratzen wollen wir natürlich in dieser Hitliste nicht außen vor lassen. Sie sind sehr weit verbreitet, bestehen aus Stahlfedern und einem Stoffpolster. Sie sind aber flächenelastisch, schwingen nach und dämpfen oftmals auch nicht gut. Für Menschen, die Rückenschmerzen durch die Matratze vorbeugen wollen, sind diese Matratzen also nicht empfehlenswert.

Die Dynaglobe-Luftkernmatratze - Einfach schlafen auf der besten Matratze

Nachteile wie diese können Sie getrost vergessen, wenn Sie auf unserer Luftkernmatratze schlafen. Das Premium-Produkt von Dynaglobe ist für Ihr Bett und Ihren Schlaf die beste Wahl:

• Härtegrad individuell und per Knopfdruck einstellbar
• Liegegefühl der Geborgenheit für komfortablen Schlaf
• Perfekte Körperanpassung dank Hi-Tech-Luftkern mit Orthoplus
• Gegen Rückenschmerzen im Liegen: Öl-Vital-Liquipad
• Optimale Luftzirkulation durch 3D-Kernhülle
• Ihr Topper für zusätzlichen Schlafkomfort
• Sie bestimmten, welcher Stoffbezug auf Ihre beste Matratze gehört
• Sogar per App bedienbar!

Da kann einem die Konkurrenz schon fast ein wenig leidtun, nicht wahr? Aber für Sie ist alles gut, wenn Sie unsere beste Matratze zum Schlafen nutzen: Härtegrad wie Sie ihn wünschen, perfekte Luftzirkulation, individuelle Körperanpassung - Unsere Dynaglobe-Luftkernmatratze ist die beste Matratze für jedes Schlafbedürfnis!

powered by webEdition CMS