Skandal! Mit Dichlorbenzol belastetes Kunststoffgrundprodukt in der Matratzenindustrie

Nach gründlicher Rücksprache mit unseren Zulieferern können wir Ihnen versichern, dass unsere Dynaglobe-Produkte nicht davon betroffen sind. Der Hersteller des betroffenen Kunststoffgrundproduktes beliefert weder uns, noch unsere Zulieferer.

 

 

Senden Sie uns bitte eine Email mit Ihrer Postleitzahl, oder füllen ganz einfach das Formular unten aus, dann erhalten Sie umgehend den nächsten Fachhändler in Ihrer Nähe!

Kontakt

Kontaktformular